Nachrichten und Aktuelles

Nordrheinwestfalen: DEULA-Campus feierlich eröffnet

Eröffnung des DEULA-Campus im Kreise der Gesellschafter und der beteiligten Unternehmer in Warendorf. Foto: DEULA Westfalen-Lippe

Das Bildungszentrum in Warendorf hat einen neuen DEULA-Campus. Das Herzensprojekt wurde vor kurzem feierlich eingeweiht. Nun steht den jährlich rund 10 000 Teilnehmern in Warendorf ein Innenhof mit vielfältigen Freizeitangeboten zur Verfügung. Das Konzept für die Umgestaltung entwickelten die engagierten Mitarbeiter selbst. Es wurden über 100 000 Euro in die Verbesserung des Freizeitwertes des Geländes investiert, hinzu kamen viel Eigeninitiative und unterstützende Partner. Die Anlage der Grünflächen und ihre Bepflanzung mit Büschen, Blumen, Hecken und Bäumen haben die DEULA-Lehrer und Lehrgangsteilnehmer selbst übernommen.

Der baumumstandene Innenhof wurde zuerst autofrei gemacht, dann wurde die gesamte Fläche neu überplant. "Eigentlich sind nur unsere schönen alten Eichen und Platanen stehengeblieben. Auch unser Gewächshaus ist noch am alten Platz. Alles andere ist in einem schlüssigen Gesamtkonzept neu nutzbar gemacht worden", erklärt DEULA-Geschäftsführer Björn Plaas. Bei der Gestaltung konnte das Bildungszentrum auf das eigene Expertenteam zurückgreifen, denn die Ausbildung von Landschaftsgärtnern gehört schließlich zur eigenen Kernkompetenz.

Im Ergebnis entstand eine moderne Outdoor-Sport- und Spieleinrichtung. Partner aus dem Spiel- und Outdoorbereich haben neue Technologien beigesteuert, wie einen stoßdämpfenden Fallschutzboden, der aus recyceltem Gummigranulat und umweltfreundlichen Bindemittel hergestellt wurde. Im Belag eingebunden ist das farbige Logo der DEULA.

Auch Spielgeräte, die nach neuesten ergonomischen Erkenntnissen für alle Altersgruppen vom Jugendlichen bis zum Erwachsenen konzipiert sind, wurden zur Verfügung gestellt. Brandneu ist beispielweise das Spiel "Hopology". Die Spieler müssen im Boden eingelassene, farbige Felder in immer neuen Reihenfolgen nachspringen, die ihnen von einem großen, wetterfesten Monitor vorgegeben werden. Auch kleine Rechenaufgaben können dort auf spielerische Weise trainiert werden. Balance und Sprungkraft werden bei "Long Jump" und "Stepping Stones" gefordert, eine Slackline und verschiedene Outdoor-Fitnessgeräte runden das Angebot ab.

Nach der Action ist natürlich Chillen angesagt - auf sogenannten "Fidget-Seaters", einer neuen Generation von 3-D-gedruckten Park- und Gartenmöbeln, die vom Hersteller erstmals in dieser Größe hergestellt wurden. Zudem gibt einen Barbecue-Bereich mit soliden Edelstahl-Grills. Der Essplatz liegt unter den Platanen, die den Innenhof an warmen Sommerabenden beschatten. Eine energiesparende LED-Lichtanlage erleuchtet den Campus auch nach Einbruch der Dunkelheit.

ILa

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2022 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=301&no_cache=1

Tarifbeschäftigte/-r, Ingenieur/-in Planung,..., Berlin  ansehen
Gärtnermeister (m/w/d) Fachrichtung GaLaBau, Soltau  ansehen
Ingenieur*in (m/w/d) beziehungsweise..., Köln  ansehen
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im..., Hildesheim, Holzminden,...  ansehen
Abteilungsleiter*in (m/w/d) Freiraummanagement für..., München  ansehen
Straßenwärterinnen / Straßenwärter (w/m/d) , Unna   ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=301&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=301&no_cache=1