Versickerungsmulden ohne Oberboden – ein Novum?

Regenwassermanagement

von

Foto: Reinhard Witt

Wir führen ein falsches Leben. Wir sind unfähig, schnell und wirksam auf die Anforderungen einer immer ungewisser werdenden Gegenwart zu reagieren. Wir halten krampfhaft an zukunftsuntauglichen Lösungen der Vergangenheit fest. So ist auch unser Umgang mit dem Regenwasser geprägt von überholten Normen. Ziel des Regenwasser-Managements war früher, alles Regenwasser schnell aus dem Siedlungen heraus zu bekommen. Das erwies sich als verkehrt, weil es flussabwärts zu Überschwemmungen führte. Das nächste Ziel war, das Regenwasser möglichst lange vor...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=706++88++31++424++119++176&no_cache=1