Transparente Hecken aus Gräsern

von

Foto: Andreas Adelsberger, LWG Veitshöchheim

Gräserhecken sind modern! Sie können eine interessante Alternative zu Gehölzhecken als temporär sichtschützende Raumteiler sein oder als raumwirksame Elemente in Pflanzungen genutzt werden. In einem Testversuch wurde die Eignung verschiedener Arten für diese Zwecke untersucht. Fast alle der ausgewählten mittelhohen und hohen Gräser können grundsätzlich als "transparente" Hecke verwendet werden, wenn eine ausreichende Wasserversorgung gegeben ist. Gräserhecken sind in der heutigen Gartengestaltung nicht mehr wegzudenken. Als "temporär"...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=86++430++221++246++93&no_cache=1