Nachrichten und Aktuelles

Bayern: GaLaBau-Betriebe weiter auf Wachstumskurs

Foto: VGL Bayern

Der bayerische Garten- und Landschaftsbau verzeichnete auch 2019 ein kräftiges Wachstum. Das geht aus den neuesten Zahlen hervor, die der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (VGL) Bayern auf seiner Mitgliederversammlung in Nürnberg präsentiert hat. Demnach stieg der Umsatz der Landschaftsgärtner auf das neue Rekordniveau von 1,215 Milliarden Euro. Gerhard Zäh, Präsident des VGL Bayern, präzisierte die erfreulichen Zahlen: So trugen die im Verband organisierten Fachbetriebe 2019 mit 793 Millionen Euro überproportional zum...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=317++513++700&no_cache=1