NS-Begriffe aus den 30er Jahren getilgt

Bücherei des Deutschen Gartenbaus erhält neuen Namen

Die in die Bibliothek der Technischen Universität Berlin integrierte Spezialbibliothek für Gartenliteratur, die "Bücherei des Deutschen Gartenbaues" ist in "Deutsche Gartenbaubibliothek" umbenannt worden. Zur Umbenennung drängten in erster Linie historische Aspekte aus der Gründungsphase, die nicht mit der heutigen Programmatik konform gehen.
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2017 .