Hildebert de la Chevallerie

Seinen 80. Geburtstag feierte Hildebert de la Chevallerie am 25. Mai in Hessens Landeshauptstadt. Der aus einer alten hugenottischen Familie stammende frühere Leitende Gartenbaudirektor der Stadt Wiesbaden gab der grünen Branche in einer Vielzahl von Ehrenämtern über Jahrzehnte hinweg entscheidende Impulse und Anregungen. Von 1995 bis 2002 war de la Chevallerie Präsident der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL). Bis heute beteiligt er sich an der Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes und der Leitung der...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2013 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=342&no_cache=1