Senkrechtstarter aus Niedersachsen begeistert die Branche

Julian Niemann krönt verkürzte Ausbildungszeit mit Abschlussnote 1,1

Niedersachsens und Bremens derzeit wohl notenbester GaLaBau-Absolvent Julian Niemann (l.) mit seinem Ausbilder und Firmenchef Rainer Kavermann. Foto. Kavermann GmbH

Da kann der ganze Berufsstand stolz sein: Nach nur anderthalb Jahren Ausbildungszeit hat der Osnabrücker Julian Niemann seine Berufsabschlussprüfung zum Landschaftsgärtner geschafft - mit der exzellenten Durchschnittsnote 1,1. Seine Ausbildung hat der frischgebackene GaLaBauer bei der Firma Kavermann Garten- und Landschaftsbau in Hilter am Teutoburger Wald absolviert. Aufgrund seiner überdurchschnittlichen Leistungen in allen Bereichen der Ausbildung konnte Niemann einen Antrag auf vorgezogene Prüfung stellen. Nach dessen Bewilligung legte er die Prüfung im Winter 2022 ab.

Frühe GaLaBau-Berührungspunkte

Niemann lernte den Beruf des Landschaftsgärtners bereits in der siebten Klasse durch ein erstes Schülerpraktikum kennen. Weil ihm das gut gefiel, hat er in der verbleibenden Schulzeit die Ferien mit Jobs im Garten- und Landschaftsbau ausgefüllt und sich nach der Realschule für den Besuch der Fachoberschule Agrarwirtschaft in Osnabrück entschieden. Die vorgeschriebene Praxiszeit absolvierte er dann folgerichtig im Garten- und Landschaftsbau. Beim damaligen Praktikumsbetrieb, der Firma Heuer und das Grün in Bissendorf, konnte er schon viel an Praxiserfahrung sammeln, was ihm anschließend in der Ausbildung zu Gute kam. Nun, am Ende seines Ausbildungsweges, kann sich Niemann nicht nur über die hervorragende Abschlussnote von 1,1 freuen, sondern auch über das Lob seines Ausbilders Rainer Kavermann, der zugleich Geschäftsführer von Niemanns Ausbildungsbetrieb ist. "Julian hat eine fantastische Leistung abgeliefert", so der Firmenchef, und weiter: "Er war vom ersten Tag an ein sehr engagierter Azubi und hat uns als Ausbilder mit seinen Fragen herausgefordert."

Der Beitrag des Ausbildungsbetriebs

Niemann gab das Kompliment an Kavermann Garten- und Landschaftsbau zurück und verwies darauf, dass der Betrieb viele Möglichkeiten für die Azubis geschaffen habe, sich auf die Berufsabschlussprüfung vorzubereiten. So wurde es Niemann unter anderem ermöglicht, an dem dreitägigen Seminar "Talentschmiede" teilzunehmen, das der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (VGL) Niedersachsen-Bremen für besonders engagierte Azubis auf die Beine gestellt hatte.

Derzeit ist Niemann in seinem Ausbildungsbetrieb weiter als Fachkraft beschäftigt, hat sich allerdings vorgenommen, auch bundes- und europaweit einige Monate Berufserfahrung zu sammeln. Anschließend möchte er wieder zur Firma Kavermann zurückkehren. Da die handwerkliche Seite des GaLaBau Niemann besonders viel Spaß macht, möchte er zunächst seine praktischen Kompetenzen erweitern. Das mittelfristige Ziel ist dann der Besuch einer Meister- oder Technikerschule.

hb/VGL Niedersachsen-Bremen

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2022 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=301++248++249++317&no_cache=1

Tarifbeschäftigte/-r, Ingenieur/-in Planung,..., Berlin  ansehen
Gärtnermeister (m/w/d) Fachrichtung GaLaBau, Soltau  ansehen
Baumpfleger (d/m/w), Celle  ansehen
Dipl. Ing. /Techniker Garten- und Landschaftsbau..., Weingarten  ansehen
GÄRTNER (M|W|D) in Voll- oder Teilzeit, Schlangenbad   ansehen
Gärtner/in (m/w/d), Würzburg  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=301++248++249++317&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=301++248++249++317&no_cache=1