Nachrichten und Aktuelles

Diese Sportplätze will der Bund 2021 extra fördern

BADEN-WÜRTTEMBERG

  • Bisingen: Sanierung des Leichtathletik-stadions am Schulzentrum, 987.000 Euro
  • Oberriexingen: Sanierung und Erweiterung des Sport-, Kultur- und Freizeitcampus, 742 500 Euro
  • Schorndorf: Sanierung der Sportanlagen im Schulzentrum Süd, 1 719.000 Euro

BAYERN

  • Amorbach: Sanierung und Erweiterung der Sport- und Begegnungsstätte, 1 500.000 Euro
  • Bad Berneck i. Fichtelgebirge: Sanierung des Sportplatzes, 890.000 Euro
  • Bamberg: Sanierung des Sportparks im Stadtteil Gaustadt, 2 130.000 Euro
  • Buchdorf: Sanierung und Ersatzneubau auf dem Sportgelände, 669 150 Euro
  • Markt Arnstorf: Sanierung und Erweiterung der Sportanlage am Schulzentrum, 315.000 Euro
  • Markt Marktleugast: Sanierung der Sporthalle und Mehrzweckanlage, 751 500 Euro
  • Markt Regenstauf: Sanierung und Erweiterung des Sportstadions an der Bayernstraße, 481 500 Euro
  • Ochsenfurt: Sanierung des Sportplatzes Maininsel, 550 800 Euro
  • Plattling: Sanierung und Erweiterung des Karl-Weinberger-Stadions, 1 200.000 Euro
  • Straubing: Sanierung des Sportplatzes "Am Peterswöhrd", 1 500.000 Euro

BRANDENBURG

  • Forst (Lausitz): Sanierung eines Sportplatzes, 543.000 Euro

BREMEN

  • Bremerhaven: Sanierung des Nordsee-Stadions, 2. Bauabschnitt, 2 169.000 Euro

HAMBURG

  • Hamburg-Nord: Ersatzneubau des Funktionsgebäudes und Sanierung des Rasenplatzes im "Sportcampus Alsterdorf", 2 368 490 Euro

HESSEN

  • Homberg (Efze): Sanierung des Sportparks am Stellberg, 1 530.000 Euro
  • Markt Niederaula: Sanierung und Ersatzneubau am "Sportpark Aulatal", 2 037.000 Euro
  • Mühltal: Sanierung der Leichtathletik- und Fußball-Sportanlage in Traisa, 528 750 Euro
  • Schlangenbad: Sanierung des Kunstrasenplatzes in Hausen, 290.000 Euro

MECKLENBURG-VORPOMMERN

  • Dummerstorf: Sanierung des Sportkomplexes, 388 577 Euro
  • Elmenhorst/Lichtenhagen: Ersatzneubau der Sportanlage, 790.987 Euro
  • Kühlungsborn: Sanierung des Sport-platzes Ost, 622 350 Euro
  • Wolgast: Sanierung mit Ersatzneubau von Außenanlagen und Nebengebäude des Sportforums, 2 092 762 Euro

NIEDERSACHSEN

  • Bad Essen: Sanierung der Sportanlage im Schul- und Sportzentrum, 868 500 Euro
  • Emmerthal: Sanierung mit Ersatzneubau einer Sportanlage, 2 642.000 Euro
  • Helmstedt: Sanierung der Sport- und Freiflächen des Sportcampus des Gymnasiums Julianum, 2 731.000 Euro
  • Moormerland: Sanierung und Erweiterung der Sportanlage, 675.000 Euro
  • Rinteln: Sanierung des Sportparks, 788.000 Euro
  • Uetze: Sanierung der Leichtathletikanlage "Hoopte", 850.000 Euro

NORDRHEIN-WESTFALEN

  • Ahlen: Sanierung und Erweiterung des Sportareals und Stadions, 599.000 Euro
  • Bönen: Erweiterung des Sportparks auf dem ehemaligen Zechengelände, 3.000.000 Euro
  • Duisburg: Sanierung der Sportanlage "Am Förkelsgraben", 2 569.000 Euro
  • Höxter: Sanierung der Sporthalle am Bielenberg und Errichtung eines Kunstrasenplatzes in Albaxen, 2 271 571 Euro
  • Kamp-Lintfort: Erweiterung des Funktionsgebäudes und Sanierung der Sportanlage am Volkspark, 690 767 Euro
  • Kleve: Sanierung von Tribünengebäude und Laufbahn am Sportzentrum Bresserberg, 1 128 330 Euro
  • Kreuzau: Sanierung des Sportparks "Kurt-Hoesch-Kampfbahn", 2 588.000 Euro
  • Marienmünster: Sanierung und Erweiterung der Sportplätze Bredenborn und Kollerbeck, 684 135 Euro
  • Mülheim an der Ruhr: Sanierung und Erweiterung der Sportanlage Mintarder Straße, 1 834.000 Euro
  • Netphen: Sanierung und Modernisierung einer bestehenden Sport- und Freizeitanlage, 3.000.000 Euro
  • Oberhausen: Errichtung einer kindgerechten Sport- und Bewegungsinsel in Osterfeld, 220.000 Euro
  • Schermbeck: Sanierung und Erweiterung eines Waldsportplatzes, 485 100 Euro
  • Wegberg: Sanierung und Erweiterung eines Sportparks, 3.000.000 Euro

RHEINLAND-PFALZ

  • Betzdorf: Sanierung des Sportplatzes "Auf dem Bühl", 634.000 Euro
  • Idar-Oberstein: Sanierung und Erweiterung einer Outdoor-Skateanlage, 536.000 Euro
  • Südwestpfalz: Sanierung der Sportanlage an der Realschule Plus in Hauenstein, 699 750 Euro

SACHSEN

  • Leisnig: Sanierung des Sport- und Kulturzentrums, 2 394.000 Euro

SCHLESWIG-HOLSTEIN:

  • Ahrensbök: Sanierung von Tennisplätzen zum Kunstrasenplatz, 315.000 Euro
  • Eutin: Teilsanierung und Ersatzneubau der Sportanlage "Waldeck", 3.000.000 Euro

THÜRINGEN

  • Jena: Sanierung eines Rasenplatzes an der Montessorischule, 224.000 Euro
  • Triptis: Sanierung eines Kultur- und Sportzentrums, 597.000 Euro
  • Walschleben: Sanierung eines Sportplatzes, 318.000 Euro

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Projektleiter*in (m/w/d) gesucht!, Gronau-Epe  ansehen
Wissenschaftl. Mitarbeiter*innen für das Projekt:„..., Osnabrück  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen