Interview mit BGL-Präsident Lutze von Wurmb

"Wir haben eine gute Auftragslage weit über das Jahr hinaus"

Foto: NürnbergMesse

Dem Garten- und Landschaftsbau geht es ausgezeichnet. Lutze von Wurmb, Präsident des Bundesverbandes Garten,- Landschafts- und Sportplatzbau (BGL), rechnet auch in den überschaubaren nächsten Monaten mit einer guten konjunkturellen Entwicklung, die nur vom Fachkräftemangel gebremst wird. Er appelliert jedoch an die Branchenbetriebe, jetzt auch für schlechtere Zeiten vorzusorgen. Die Fragen stellten Christian Münter und Hendrik Behnisch.Die Branche boomt seit Jahren. Mit 7,87 Mrd. Euro kratzte der GaLaBau 2017 an der 8-Mio.-Umsatzmarke. Wie ist...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 09/2018 .