Dr. Gerhard Drude

Foto: Clemens Menne

Mit 90 Jahren ist Dr. Gerhard Drude, langjähriger Leiter der Gartenbaubücherei in der Universitätsbibliothek der TU Berlin verstorben.1928 in Helmstedt geboren, begann Drude 1949 eine Gärtnerausbildung, ehe er in Hannover Gartenbau studierte. 1960 promovierte er in Gießen über den Einfluss von Mineralstoffgaben auf die Bodenflora, ehe er als Assistent am dortigen Obstbauinstitut einstieg. Drudes nächste Station war die Bundeshauptstadt, wo er sich an der TU Berlin zum wissenschaftlichen Bibliothekar ausbilden ließ.1969 übernahm Drude die...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 03/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=369&no_cache=1