Grimm garten siegt im Santuro-Gestaltungswettbewerb

Foto: braun-steine

Mit dem ersten und dem dritten Preis des vierten Santuro-Gestaltungswettbewerbs ist der GaLaBau-Unternehmer Michael Grimm von Grimm garten gestalten aus dem Hilzingen ausgezeichnet worden. Der zweite Preis ging an die Becker GmbH Garten- und Landschaftsgestaltung aus Zuzenhausen. Ein Sonderpreis wurde der OTL Ortenauer Tief- und Landschaftsbau GmbH in Oberkirch zugesprochen.Die Juryvorsitzende Prof. Bü Prechter lobte den Umgang der Preisträger mit dem quarzhaltigen Beton-Mauerstein aus dem Hause braun-steine. Das Siegerprojekt, eine klare,...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2019 .