Nachrichten und Aktuelles

Grüne Branche fordert Förderprogramm für grün-blaue Infrastruktur

Förderprogramme Politik und Verbände
Fordern ein Umdenken zur grün-blauen Infrastruktur (v. l. n. r.): Lutze von Wurmb (BGL), Till Rehwaldt (BDLA), Jürgen Mertz (ZVG) und Helmut Selders (BdB). Foto: ZVG/Rafalzyk

Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL), der Bund deutscher Baumschulen (BdB), der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (BDLA) und der Zentralverband Gartenbau (ZVG) plädieren für die Einrichtung eines eigenständigen, langfristigen Förderprogramms für die grün-blaue Infrastruktur. Auf dem ersten parlamentarischen Abend seit Beginn der Coronapandemie appellierten die Vertreter der grünen Branche im März an die anwesenden Abgeordneten aller Fraktionen im Deutschen Bundestag sie in diesem Bestreben zu unterstützen.

In den vergangenen Jahren habe bereits ein Umdenken zur grün-blauen Infrastruktur eingesetzt, so die Vertreter der grünen Branche auf der Diskussionsveranstaltung, aber ein Paradigmenwechsel, der aufgrund der Klimakrise notwendig wäre, sei bis jetzt nicht fokussiert angegangen worden.

Für grüne, artenreiche und somit klimaresiliente Städte müssten Anlagen geplant, Pflanzen produziert und gepflanzt sowie letztlich auch gebaut und fachkundig gepflegt werden, betonten die Verbände. Dafür brauche es passende Rahmenbedingungen und für alle Beteiligten Planungssicherheit.

Die grünen Verbände kündigten an, sich aktiv in die Politik einbringen zu wollen, um der Verantwortung der grünen Verbände und der gesellschaftlichen Relevanz ihrer Mitglieder gerecht zu werden. Schirmherrin des Abends war Gitta Connemann, Bundestagsabgeordnete der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag und Bundesvorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsunion.

cm/BGL/BdB/BDLA/ ZVG

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Gartenbautechniker (m/w/d), Obertshausen  ansehen
Abschnittsleitung Grünflächenmanagement, Hamburg  ansehen
Landespfleger (m/w/d), Cloppenburg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen