Personen im GaLaBau

Prof. Florian Otto

An den Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur und Technik an der Universität Kassel ist Florian Otto berufen worden. Mit dem Schwerpunkt Klimaanpassung als Gestaltungsaufgabe tritt er die Nachfolge von Wigbert Riehl an, der dem Fachgebiet von 2004 bis 2022 vorstand.
Klimaanpassung Forschung und Bildung
Prof. Florian Otto. Foto: Universität Kassel

Otto studierte an der Technischen Universität München Landschaftsarchitektur und unterrichtete unter anderem ebenda, der ETH Zürich, der Akademie der Bildenden Künste München und zuletzt an der Universität Kassel als Gastprofessor das Fachgebiet Landschaftsästhetik im Entwurf.

Im transdisziplinären Kollektiv bauchplan ).( arbeitet er seit 2002 an der Entwicklung und Umsetzung vielschichtig angereicherter öffentlicher Möglichkeitsräume.

Die sozialökologische Transformation der Städte und die konsequente Ausrichtung landschaftsarchitektonischer Handlungsmuster an den Bedarfen des Bauens im Klimawandel wird er künftig auch als Fokus in Lehre und Forschung am Fachbereich Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung ASL der Universität Kassel einbringen.

Die Klimakrise wird dabei als landschaftsarchitektonische Gestaltungsaufgabe verstanden. Durch forschendes Entwerfen klimaresilienter öffentlicher Freiräume stellt sich das Fachgebiet den gesellschaftlichen Herausforderungen Klimaschutz, Klimaanpassung und Klimagerechtigkeit.

hb/Universität Kassel

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Sachbearbeiter*in Übergreifende Planung, Ausgleich..., Kiel  ansehen
Arbeitsgruppenleitung 4/6-4 -Forst- (w/m/d), Siegen  ansehen
Fachbereichsleitung, Essen  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen