Sechs Nachwuchskräfte sind "GaLaBau-Helden" 2018

Foto: VGL Nordrhein-Westfalen

Die Gewinner des vom Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) vergebenen Bildungspreises "GaLaBau-Helden" 2018 stehen fest: In der Kategorie Ausbildung werden Johannes Eikelmann, Elena Shahidinejad und Julian Klüsener prämiert. Melina Handte, Felicitas Schön und Antonia Schön werden im Bereich Fortbildung ausgezeichnet.Der BGL vergibt den Preis zum dritten Mal. Er wurde aus der Taufe gehoben, um eine Botschaft an engagierte GaLaBau-Nachwuchskräfte zu senden: Dass herausragende Leistungen und Verdienste um den Berufsstand...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 02/2019 .