Wirtschafts-Sachverständige für einheitliche CO²-Steuer

Foto: TelepermM, Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0

In die Debatte um einen CO²-Preis hat sich der Wissenschaftliche Beirat beim Bundeswirtschaftsministerium eingeschaltet. In einem Gutachten schlagen die ehrenamtlichen Sachverständigen eine umfassende und marktkonforme Reform der Steuern und Abgaben auf den Energieverbrauch vor. Die bisherigen impliziten CO²-Steuern und Umlagen auf verschiedene Formen des Energieverbrauchs sollten abgeschafft und durch einen einheitlichen CO²-Preis ersetzt werden.Mittelfristig sei es dazu erforderlich, alle Sektoren in allen europäischen Ländern in den...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2019 .