Personen im GaLaBau

Andrea Gebhard

Foto: Till Budde

Neue Präsidentin der Bundesarchitektenkammer ist Andrea Gebhard. Für die grüne Branche ist sie eine alte Bekannte: Von 2007 bis 2014 stand sie in gleicher Funktion an der Spitze des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten (BDLA) - als erste Frau in der Geschichte des Verbandes. BDLA-Mitglied ist die Landschaftsarchitektin und Stadtplanerin bis heute.An der TU Berlin und der Universität Hannover erwarb Gebhard das fachlichen Rüstzeug für ihre berufliche Laufbahn, die 1984 in München begann. In der bayerischen Landeshauptstadt arbeitete die...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=615++467++369&no_cache=1