Personen im GaLaBau

Keith Weed

Foto: RHS, Helen Yates

Neuer Präsident der Royal Horticultural Society (RHS) ist Keith Weed. Der frühere Marketing- und Kommunikations-Chef von Unilever, des weltweit größten Herstellers von Verbrauchsgütern, soll den finanziell angeschlagenen und überalterten Verein zur Förderung der Gartenkunst wieder in die Spur bringen. Er löst den Landbesitzer Sir Nicholas Bacon ab, der die RHS sieben Jahre lang leitete.Der 59-Jährige Manager kündigte an, die Nachhaltigkeit und die Linderung des Klimawandels in den Mittelpunkt der Vereinsarbeit zu stellen. Er rief alle Gärtner -...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 10/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=615++369&no_cache=1