Nachrichten und Aktuelles

Arbeitsminister Heil will Fachkräfte-Einwanderung erleichtern

Foto: Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Angesichts des Fachkräftemangels will Bundesarbeitsminister Hubertus Heil die Erwerbsmigration nach Deutschland erleichtern. Künftig sollten berufspraktische Erfahrungen und ein Arbeitsvertrag ausreichen, um nach Deutschland zu kommen, sagte er dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Deutschland müsse bei der Akquise ausländischer Fachkräfte "schneller und agiler werden".Bisher können ausländische Fachkräfte in Deutschland nur arbeiten, wenn sie neben einer Jobzusage auch einen anerkannten Bildungsabschluss vorweisen können. "Zukünftig wollen wir...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=248++478++206&no_cache=1