Autor Prof. Dr. habil. Hartmut Balder

Professor für Phytopathologie und Pflanzenschutz im urbanen Bereich

Kontakt
Prof. Dr. habil. Hartmut Balder
Beuth Hochschule für Technik Berlin
Xantener Str. 18
10707 Berlin

Alle Beiträge (37) von Prof. Dr. habil. Hartmut Balder

Alleen Straßenbäume

Grundsätze nachhaltiger Alleegründung außerhalb der Stadt

Mit der gezielten Pflanzung von Bäumen an außerörtlichen Straßen wurden in einem mehr als 300-jährigen Prozess herausragende Baumalleen geschaffen, die die Kulturlandschaften außerhalb der Städte…

Pflanzengesundheit Innenraumbegrünung

Steuerung der Pflanzengesundheit durch moderne Gebäudetechnik

Moderne Gebäudetechnik, Betriebsführungen sowie Baukonstruktionen eröffnen die Möglichkeit, mit optimiertem Energieeinsatz Pflanzen unter künstlichen Bedingungen noch gezielter in ihrer Entwicklung,…

Grünflächen

Erfahrungen zur Grünpflege von Mulden im Regenwassermanagement

Im Garten- und Landschaftsbau findet seit Jahren durch die Weiterentwicklung von Grünkonzepten und urbaner Vegetationstechnik eine zunehmende Spezialisierung statt. Neben hochkomplexen Bauweisen kommt…

Betreiber-Modelle im Stadtgrün - neue Chancen für den GaLaBau?

Die Schwerpunkte des GaLaBaus liegen in der Errichtung von öffentlichen und privaten Grünanlagen, nach wie vor weniger in ihrer gezielten Entwicklung und der langjährigen Unterhaltung derselben. Dabei…

BUGA 2021 Bundesgartenschauen

BUGA Erfurt 2021- die etwas andere Gartenschau?

Am 29.4.2021 twitterte die BUGA-App: "Happy Birthday egapark. Heute vor 60 Jahren eröffnete die 'Erste internationale Gartenbauausstellung der sozialistischen Länder' - kurz 'iga´61' in Erfurt. Daraus…

Gartengestaltung

Nachhaltigkeit von Gartenschauen

Im Weißbuchprozess "Grün in der Stadt - für eine lebenswerte Zukunft" hat die Politik die Handlungsfelder zur erfolgreichen Stadtbegrünung formuliert und sieht in Gartenschauen nach wie vor "bewährte…

Baumsanierung

Düngung von Straßenbäumen -Was hilft wirklich in der Praxis?

Der Straßenstandort unterscheidet sich als Wachstumsort für Bäume in vielerlei Hinsicht von offenen Park- oder Gartenstandorten. Hieraus resultieren zahlreiche abiotische und biotische…

Grünflächenmanagement für hochwassergefährdete Baumstandorte

In den vergangenen Jahren häufen sich in Nordeuropa die Hochwasserereignisse. Die Überflutungen zeigen die großen Schäden im Gestaltungsgrün vorrangig im Bereich der Städte auf. Vorbeugen ist jedoch…

Baumschädlinge – wo bleibt die Sachkunde im Pflanzenschutz?

Die Phytomedizin ist in Gartenbau, Forst- und Landwirtschaft der ertragssichernde Faktor. Für die beteiligten Akteure werden die konventionellen oder ökologischen Konzepte und Regularien ständig…

Bäume überschirmen die Stadt – der Beitrag zum Klimawandel!

Alle suchen bei der Diskussion um effiziente Maßnahmen zur Eingrenzung der Folgen der Klimaveränderungen nach umsetzbaren Lösungen. Baumexperten ist seit langer Zeit klar, was Großbäume in der Stadt…

BUGA 2023 Gartengestaltung und Grünflächengestaltung

BUGA Mannheim: "Bekanntes in gut genutzten Arealen"

Es ist schon etwas Einmaliges, wenn man die Botschaften, Informationen und Wirkungen auf die Besucher von Bundesgartenschau-Konzepten der 1970er Jahre und der Neuzeit direkt vergleichen kann. Mannheim…

Schwammstadt - wachsen die Bäume jetzt von alleine?

Gehölze wachsen in der Stadt nur bei standortgerechter Verwendung und kontinuierlicher Pflege, dem Wasserhaushalt kommt hier eine besondere Bedeutung bei. Grundwasserabsenkungen, geringe…

Zukunftskongress Gartenbau - auch für das Stadtgrün?

Alle zehn Jahre ruft der Bund - vertreten durch das Gartenbaureferat des Bundeslandwirtschaftsministeriums - die grüne Branche zusammen, um sich über aktuelle und vor allem Zukunftsthemen…

Baumbewässerung - Grüner Daumen contra Sensortechnik?

Jungbäume brauchten schon immer in der Anwuchsphase die fachliche Unterstützung der pflegenden Akteure mit Sachverstand und Weitblick, um die Wurzelausbreitung am Standort zum sicheren Anwuchs zu…

Gehölzverwendung Baumpflanzung

Zur Verwendung von Gehölzen aus der Air-Pot-Produktion

In der aktuellen Stadtentwicklung wird von den eingesetzten Gehölzen zur Gestaltung der Freiräume unmittelbar eine ästhetisch ansprechende Wirkung erwartet, gleiches gilt für die Gebäudebegrünung.…

Gesicherte Gehölzpflanzungen - Angst vor neuen Konzepten?

Jetzt werden wieder mit medialer Aufmerksamkeit Bäume gepflanzt, von der Politik Finanzmittel für die Stadtbegrünung zur Rettung des Klimas angekündigt, Messen in Präsenz abgehalten. Gut so, nach…

Baumlisten - helfen sie in der Praxis?

Produktlisten sind in vielen Branchen die wichtigen Helfer für Suchende. Waren sie früher eine nüchterne, sachliche Zusammenstellung von Produktnamen, Fachinformationen und Preisen, sind sie heute…

Allee-Standorte schaffen - jetzt erst recht!

Baum-Alleen zieren seit langer Zeit in Städten und in der freien Landschaft Wege und Straßen. Ihre vielfältigen Funktionen sind bei den Befürwortern unstrittig, andererseits werden sie unter anderem…

Bäume - endlich auf Social Media!

Wie zeigt man der Kundschaft, wie Bäume verwendet werden können? Klar, mit moderner 3D-Technik und künstlicher Illumination! Konnten Bäume in gedruckten Medien bislang nur als statisches Bild…

Bewässerung Bewässerungssysteme

Stadtgestaltung und Biodiversität durch Regenwassermanagement

In der politischen und fachlichen Diskussion um die Stadt der Zukunft stehen das Regenwassermanagement und damit die Möglichkeiten einer gezielten grau-grün-blauen Infrastruktur im Fokus der…

Baumpflanzungen - sind Wahlgeschenke zu erwarten?

Im Superwahljahr 2021 nimmt die Diskussion um die Programme der politischen Parteien so langsam Fahrt auf - nachdem zunächst viel Zeit in die Kanzlerkandidaturen investiert wurde. Auch wurde soeben…

Insektenschutzgesetz - ist die Baumgesundheit jetzt geregelt?

Das Bundeskabinett hat kürzlich auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze das Insektenschutzgesetz auf den Weg gebracht, mit dem zahlreiche Neuregelungen im Bundesnaturschutzgesetz…

Bäume und Viren – was lehrt uns Corona?

Es ist eine Binsenweisheit, Bäume haben fast nur gute Seiten, wenn sie im Lebensbereich des Menschen fachgerecht verwendet werden und gesund bleiben. In diesen Corona-Tagen liebt sie jeder, sei es…

300 Jahre Baumschulwirtschaft

Der Mensch war schon immer ein Jäger und Sammler. Die Natur bot ihm über lange Zeit sprichwörtlich einen schier unerschöpflichen Reichtum an Produkten, die er für sich immer mehr zu nutzen lernte.…

Baumpflege - Verantwortung für die Sache oder Geschäft?

"Baumpflege ist lukrativer Vandalismus", beschrieb auf den Osnabrücker Baumpflegtagen in den 1990ern ein Kritiker die Baumpflege-Szene und provozierte kurzfristig die Akteure. "Angelverein" titulierte…

Stadtbäume

Gehölzentwicklung in strukturstabilen Substraten

Die Stadt der Zukunft ist in den Innenstädten verdichtet und aufwändig gestaltet, eher selten naturnah belassen. Wie selbstverständlich werden daher schon heute zur Qualitätssteigerung der privaten…

Grüne Messen - Vergnügen oder Fortbildung?

Mit der Vorlage des Weißbuches "Grün in der Stadt - für eine lebenswerte Zukunft" sieht der Bund auch großen Fortbildungsbedarf in der Verwendung von und im Umgang mit der Pflanze im urbanen Umfeld.…

Wasser marsch! An die Bäume?

Es könnte nicht besser laufen: Der Klimawandel mit Hitze, Sturm und Regenwasserfluten heizt die Diskussion in diesen Tagen so richtig an, denkt manch einer. Erst der Artenschwund, dann sterben die…

Frühlingsgrün -alles gut?

Klimawandel und Trockenheit 2018 verunsichern unsere Branche angesichts der Frage, wie es mit dem Stadtgrün weitergehen soll. Während die einen sich in den zurückliegenden Wintermonaten mit…

Gehölzverwendung Baumpflanzung

Bäume – Lehren aus der diesjährigen Trockenheit

Alle reden vom Klimawandel und der aktuelle Sommer macht es uns gerade deutlich vor. Welche Schlüsse ziehen wir aber daraus für die künftige Gehölzverwendung? Paradigmenwechsel wie für die…

Bäume - Biodiversität und Insektensterben

Berichte und Diskussionen um die Auswirkungen des Klimawandels rankten sich bislang um die unmittelbaren Folgen von globaler Klimaerwärmung und die damit verbundenen Wetterextreme wie Trockenheit,…

Bäume und Qualitätskontrolle

Zu den "Top 10 Skills", also zu den wichtigsten Fähigkeiten, die in unserer Arbeitswelt als vierte industrielle Revolution in der Zukunft zählen, gehört nicht mehr die Qualitätskontrolle, war vom…

Bäume und Stürme

Nun haben wieder zwei Stürme ihre zerstörende Kraft für Baumstandorte gezeigt. Zahlreiche Bäume wurden entwurzelt, Äste an- und abgerissen und große Personen- sowie Sachschäden verursacht. Viele über…

Bäume und Wahlprogramme

Es ist wieder soweit: es ist Wahljahr und die Parteien präsentieren ihre individuellen Programme. Alle reden von Bevölkerungswachstum, Klimaentwicklung, Globalisierung, Umweltbelastungen, neuen…

Ein erster Rundgang in der "Stadt für morgen"

Erste Eindrücke von der Internationalen Gartenausstellung Berlin 2017 hat Prof. Dr. Hartmut Balder, Fachgebiet urbane Gehölzverwendung an der Beuth Hochschule für Technik Berlin, von einem Rundgang…

Grünplanung und Bäume - nur Architektenpetersilie?

Die neue Ausstellung zum Wirken von Herman von Pückler-Muskau im Schloss Babelsberg bringt Erstaunliches zu Tage. Lehnte noch Peter Joseph Lenné nach den ersten Erfahrungen mangelnder Pflege in der…

Das Geschäft rund um den Baum: was läuft schief?

Die Baum-Pflanzsaison steht wieder bevor und alle hoffen auf gute Geschäfte in Handel und Dienstleistung. Im Jahr der Internationalen Gartenschau Berlin sind die Zeichen auf "Grün" gesetzt. Auch der…

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen